Einkaufswagen (0)
DVERI PAX Wein - Blaufränkisch 2019 © Sabine Breitfuss

Blaufränkisch 2019

Rotweine

12,60 

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein frischer und jugendlicher Rotwein mit einer sanften rubinroten Farbe. Das Bukett umfasst Aromen von frischen Beeren, insbesondere Erdbeeren und Himbeeren, sowie eine charakteristische Würze. Am Gaumen trocken, leicht und mit reifen, lebhaften Säuren. Der Geschmack ist fruchtig und frisch, ideal für den täglichen Genuss.

Perfekt kombinierbar mit gegrilltem Fleisch, Pasta und leicht gereiftem Käse.

Am besten frisch genießen – ideal bis 2025.

Motiv

Claudia Hirtl

Claudia Hirtl

1954 in Wörgl geboren, lebt und arbeitet in Wien. Sie studierte am Instituto Statale D‘ Arte Urbino, der Ecole Nationale Superieure des Beaux Arts Paris, an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Wolfgang Hollegha, an der Tokyo National University of Arts and Music.
Claudia Hirtl praktiziert seit ihrem mehrjährigen Aufenthalt in Tokyo/Japan während der frühen 80-er Jahre eine Malerei, die, gleich einem Übersetzungsprozess, ein Neu-Verorten von Bildern und Begriffen unterschiedlicher Kulturen bedeutet.

Hirtl Claudia beschäftigt sich seit Jahren damit, Sprache als Ausdruck menschlicher Bedingung zu untersuchen und deren konventionelle Selbstverständlichkeit in Frage zu stellen. Hirtl führt zwei Arten von Bild-Sprache zusammen, nämlich malerische Abstraktion und japanische Zeichenschrift.

Überschneidungen, Annäherungen und Differenzen dieser Bildsprachen von Ost und West finden sich in großformatigen Bildern, welche ausschließlich in Tempera, mit reinen Pigmenten, vielschichtig auf Leinwand aufgetragen, zu syntaktischen Formen von Hauptsätzen und Nebensätzen gefügt werden.
In der Sammlung des Stiftes Admont ist sie mit mehreren großformatigen und einigen weiteren Arbeiten vertreten und war hier schon mehrfach ausgestellt.

https://hirtl.com/

Dveri Pax Weingut Pater Egon
Wein ist Kultur und galt schon immer als Bindeglied für die Gesellschaft.

Mag. Pater Egon Homann OSB

Warenkorb