Einkaufswagen (0)
Falstaff Tasting 2023
DVERI PAX Wein - Furmint Spion © Sabine Breitfuss

Furmint 2019

90+ | Best of Falstaff,Weißweine

10,71  12,60 

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein eleganter Weißwein, der sich durch seine zarte, goldgelbe Farbe auszeichnet und ein feines Bouquet mit Noten von gelben Äpfeln, Birnen und einem Hauch von Hefe bietet. Er überzeugt am Gaumen mit Trockenheit, Leichtigkeit und lebhaften natürlichen Säuren, die in einem langen Abgang enden.

Ideal als Aperitif oder zu einer Vielfalt an leichten Vorspeisen, Fleischplatten, Meeresfrüchten und sogar Sushi.

Gärung in Edelstahltanks

Derzeit in Bestform, haltbar für mindestens 10 Jahre. Ideal zwischen 2023 und 2032 zu genießen

Falstaff Tasting 2023

Falstaff Tasting 2023

Wertung: 92 von 100 Punkten

Motiv

Otto Zitko

Otto Zitko

Geboren 1959 in Linz, 1977 bis 1982 an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei Herbert Tasquil und Peter Weibel, lebt und arbeitet in Wien. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Msgr.-Otto-Mauer-Preis, den Preis der Stadt Wien für bildende Kunst und den Kulturpreis für bildende Kunst des Landes Oberösterreich.

Otto Zitko wurzelt zunächst mit seiner expressiven abstrakten Ölmalerei in der losen Bewegung der „Neuen Wilden“. Seit den 1980er Jahren beschäftigt sich Otto Zitko mit der Zeichnung als malerisches Mittel, die er, von der Ölmalerei kommend, nicht als vorbereitende Skizze oder Studie zur Malerei betrachtet, sondern als „Zeichnung, vom Standpunkt der Malerei aus argumentiert“. Otto Zitkos Werk geht immer wieder mit einem Wechsel der Bildträger sowie des Zeichen- und Malmaterials einher. Es umfasst frühe, pastos gemalte Ölauf- Leinwandbilder, Ruß- und Hinterglasarbeiten, Holztafeln, großformatige Alutafeln und zahlreiche ortsbezogene Wandarbeiten. Der Bildträger Papier begleitet sein gesamtes Schaffen und spannt einen Bogen von den frühen narrativen und subtil gearbeiteten Zeichnungen bis hin zu großformatigen, gestisch ausgeführten Blättern.

Charakteristisch für Otto Zitko wurden seine gestisch gesetzten, chaotischrhytmisch übereinander gelagerten Striche, Linienknäuel und -geflechte. Sie können kleinformatig auf Papier oder anderen Bildträgern ausgeführt sein, grob, zart oder ornamental. Sie begegnen uns auch groß- und megaformatig, teils raumfüllend in Form von temporären Installationen oder permanent an bekannten öffentlichen Orten.

Dveri Pax Weingut Pater Egon
Wein ist Kultur und galt schon immer als Bindeglied für die Gesellschaft.

Mag. Pater Egon Homann OSB

Warenkorb